Newsletter

Newsletter sind zwar gang und gebe im Geschäftsleben, aber dürfen nur mit einer rechtlichen Grundlage erfolgen, wie etwa eine Einwilligung, die den nunmehr strengeren Vorgaben der DSGVO entspricht, oder dem überwiegenden Interesse des Verantwortlichen, das im Einzelfall geprüft werden muss